stage

Energiespar-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um das Energiesparen und die Energieeffizienz. Einfache Themensuche und interessante Energiespar-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
06.05.2020 - 07.05.2020 Mainzer Netztagung 2020
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Mainzer Netztagung 2020

06.05.2020 - 07.05.2020

Tagungsort

Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:030.28 44 94-218
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Planer, EDV-Fachleute

Infos zur Veranstaltung

Die Mainzer Netztagung gilt seit langem als etablierte Plattform für praxisorientierte Vorträge und regen Informationsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten.

Programmschwerpunkte

  • Digitalisierung der Stromnetze – Innovative Projekte und Strategien
  • Netzplanung: Integration von Erneuerbaren Energien und Speichern
  • Moderne Qualitätssicherung mit digitalen Systemen
  • Smart-Meter-Rollout mittels Workforce-Management-System
  • Instandhaltung: Zustandsbewertung für das Asset-Management


4 gute Gründe für die Teilnahme

  • Nutzen Sie die offene Atmosphäre der Tagung um neue Kontakte zu knüpfen, die Sie bei Fragen unkompliziert ansprechen können.
  • Sparen Sie sich viele einzelne Termine und Dienstreisen und treffen Sie zahlreiche Hersteller und Dienstleister von Netz-Lösungen direkt vor Ort.
  • Informieren Sie sich über aktuelle Themen aus allen Bereichen der Netze und nehmen Sie neue Impulse für Ihre Arbeit mit.
  • Nah an Ihrem Alltag: Alle Themen sind praxisnah und orientieren sich an konkreten Projekten und Anwendungsbeispielen. Die vorgestellte Technik ist marktreif.


Hintergrund | Ziel

Die Mainzer Netztagung greift aktuelle und innovative Themen aus dem Netzbereich auf. Sie ist eine seit vielen Jahren etablierte Plattform für praxisorientierte Vorträge und regen Informationsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten. Die Themen orientieren sich nah an Ihrem Arbeitsalltag, sorgen für Erfahrungsaustausch und neue Impulse und Ideen für die eigene Arbeit.

Ob in den Pausen oder bei der Abendveranstaltung: Die vertraute Atmosphäre der Mainzer Netztagung bietet eine gute Grundlage, das eigene Netzwerk innerhalb der Branche zu erweitern. Stellen Sie den Referenten direkt in der Diskussion oder auch bei der Abendveranstaltung Ihre Fragen und bleiben Sie informiert.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer und Führungskräfte von Netzbetreibern (aller Ebenen), Netzservicegesellschaften, EVU und Stadtwerke
  • Fachkräfte aus den Bereichen Netzplanung, Netzbau und -instandhaltung, Projektierung, Bauabwicklung, Einkauf und Abrechnung, Arbeitsvorbereitung und Einsatzsteuerung, Störungsbearbeitung/ Entstörungsmanagement sowie Betrieb und Service
  • Unternehmensberater und Hersteller sowie IT-Dienstleister


Kosten

Teilnehmerbeitrag€ 1.530,- zzgl. MwSt.

Eingeschlossene Leistungen: digitale Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen an beiden Tagen, Abendessen, Getränke und Pausenbewirtung. Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vorVeranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der EW Medien und Kongresse GmbH, die auf Anfrage erhältlich sind.



Anmeldung

Tel.:030.28 44 94-218
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Mainzer Netztagung 2020

Tagungsort

Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

Anmeldung und Information

Tel.:030.28 44 94-218
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Planer, EDV-Fachleute

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030.28 44 94-218
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
23.04.2020Sustainable Finance - Ökologisch nachhaltige Investiti...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin


EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin

Sustainable Finance - Ökologisch nachhaltige Investitionen und Wirtschaftstätigkeiten

23.04.2020

Tagungsort

ESV Akademie Berlin
Genthiner Straße 30G
10785 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030 2093 40740
Telefax:030 2093 40731
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Juristen, Aktionäre

Infos zur Veranstaltung

Das Thema Nachhaltigkeit steht an einer vorderen Stelle der Agenda der europäischen Finanzmarktregulierung. Die EU-Kommission hat ihrem Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums folgend verschiedene Gesetzesvorhaben angestoßen und auch die Bundesregierung entwickelt derzeit eine Sustainable Finance Strategie für Deutschland.

Das EWeRK-Seminar wird einen fundierten Überblick über den aktuellen Stand der europäischen und deutschen Rechtsentwicklung bieten.



Kosten

Teilnahmegebühr für Mitglieder: 495,- €
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: 575,- €



Anmeldung

Tel.:030 2093 40740
Telefax:030 2093 40731
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin

Sustainable Finance - Ökologisch nachhaltige Investitionen und Wirtschaftstätigkeiten

Tagungsort

ESV Akademie Berlin
Genthiner Straße 30G
10785 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030 2093 40740
Telefax:030 2093 40731
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Juristen, Aktionäre

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Zunächst wird Kristina Jeromin (Deutsche Börse/stellv. Vorsitzende dss Sustainable-Finance-Beirats) über den Beratungsstand und Zwischenbereicht des Sustainable Finance-Beirates berichten.

RA'in Dr. Nina Scherber (lindenpartners) liefert einen Überblick über die bestehenden und aktuell geplanten regulatorischen Maßnahmen der EU.

RA Dr. Nils Ipsen (lindenpartners) wird im Anschluss die Frage erörtern, was unter einer "Ökologisch nachhaltigen Wirtschaftstätigkeit" nach der TaxonomieVO zu verstehen ist.

Christian Eck (BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland) wird schließlich über die praktische Umsetzung der regulatorischen Maßnahmen referieren.



Anmeldung

Tel.:030 2093 40740
Telefax:030 2093 40731
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
30.03.2020Alternative Antriebe für den Schwerlastverkehr
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH


EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH

Alternative Antriebe für den Schwerlastverkehr

30.03.2020

Tagungsort

Holstenhallen
Justus-von-Liebig-Straße 2-4
24537 Neumünster

Anmeldung und Information

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

Lkw ohne oder mit wenig CO2-Ausstoß sind (noch) von der Maut befreit. Flüssiggas oder Batterieelektrisch mit Brennstoffzelle - welchem Antrieb gehört die Zukunft? Welche Fahrzeuge sind schon jetzt verfügbar? Wird die Mautvergünstigung fortgesetzt? Wie sieht es mit der Tankstellen-Infrastruktur aus?

Bei einer Informationsveranstaltung für die Logistikbranche und ihre Zulieferer geht es außerdem um Tankstellen für alternative Kraftstoffe, um neue Gesetze und Fördermöglichkeiten sowie Erfahrungsberichte. Einige Lkw mit alternativen Antrieben werden ausgestellt.


Schleswig-Holsteins Wirtschafts- und Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz ist Schirmherr und Podiumsgast, RSH-Politik-Reporter Carsten Kock moderiert.



Anmeldung

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EE.SH Wirtschaftsförderung Gesellschaft Nordfriesland mbH

Alternative Antriebe für den Schwerlastverkehr

Tagungsort

Holstenhallen
Justus-von-Liebig-Straße 2-4
24537 Neumünster

Anmeldung und Information

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

14:00 – 14:15 Eröffnung Axel Wiese, EE.SH
Moderation Carsten Kock, RSH
Grußwort Dr. Olaf Tauras, OB Neumünster

14:15 – 14:45 Prof. Dr. Thomas Wimmer, Bundesvereinigung Logistik e.V. (angefragt):
Trends und Strategien der Logistikbranche für die Umstellung auf alternative Antriebe

15:00 Forum 1: LNG
Bernd Heesch, F.A. Kruse jun.; Malwina Olszowiak, BarMal Gas; Hersteller-Pitches von IVECO, VOLVO, SCANIA

15:00 Forum 2: Wasserstoff
Holger Matzen, Voigt Logistik; Dr. Stefan Rehm, HYPION; Hersteller-Pitches von IVECO, NICOLA, Keyou, Clean Logistics, SCANIA

16:00 – 16:30 Networking, Information, Projektanbahnung bei Kaffee, Tee und Kuchen

16:30 – 16:40 Zusammenfassung der Foren
Kurzvorstellung Fördermöglichkeiten über IB.SH

16:40 – 17:00 Dr. Hendrik Haßheider, BMVI (angefragt):
„Rahmenbedingungen für alternative Antriebe in der Logistik“

17:00 – 17:15 Keynote:
Dr. Bernd Buchholz, Wirtschaftsminister Schleswig-Holstein

17:15 – 18:00 Diskussion:
Dr. Bernd Buchholz, Wirtschaftsminister Schleswig-Holstein
Prof. Dr. Thomas Wimmer, Bundesvereinigung Logistik e. V.

Dr. Hendrik Haßheider Bundesverkehrsministerium
Holger Matzen, Logistik Initiative Schleswig-Holstein

18:00 Networking, Information, Projektanbahnung mit Häppchen und Getränken



Anmeldung

Tel.:04841 6685-10
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
07.10.2020Infoveranstaltung Aserbaidschan: Solar- und Windenergie
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

Infoveranstaltung Aserbaidschan: Solar- und Windenergie

07.10.2020

Tagungsort

tbc
 
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 10
Telefax:+49 (0)30 58 70870 88
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Installateure

Infos zur Veranstaltung

Am 07.10.2020 organisiert die RENAC AG eine Informationsveranstaltung zur Solar- und Windenergie in Aserbaidschan. Gemeinsam mit unserem Partner, der AHK Aserbaidschan möchten wir deutschen Unternehmen aktuelle Informationen über die Rahmenbedingungen, aktuelle Ausschreibungen sowie Förder- und Finanzierungmöglichkeiten für Lösungen im Bereich der Solar- und Windenergie vermitteln. Neben der AHK Aserbaidschan laden wir zwei lokale Experten zum Thema ein, die Ihnen die neueste Marktentwicklung vorstellen und individuell auf Ihre Fragen eingehen. Ferner werden Fragen zur Projektfinanzierung, Kreditabsicherung und rechtliche Rahmenbedingungen mit renommierten deutschen Experten diskutiert.

Das aserbaidschanische Energieministerium plant, den Anteil der EE an der Gesamtenergiebilanz bis 2030 von 17 % auf 30 % zu erhöhen. Zudem steht ein Gesetz zu den erneuerbaren Energien kurz vor dem Durchbruch.

Marktchancen für deutsche Unternehmen ergeben sich vor allem im Bereich der Solarenergie (Gesamtpotenzial: > 8 000 MW). Es besteht Bedarf an qualitativ hochwertigen Solarkollektoren, Solarzellen und anderen Zuliefergütern sowie an Fachleuten, die lokale Experten ausbilden können.

Im Bereich der Windenergie ist der Import für deutsche Unternehmen besonders attraktiv, da Windenergieanlagen, -zubehör und Windanlagekomponenten von Importzöllen und der Mehrwertsteuer befreit werden. Auch Beratungs- und Wartungsdienstleistungen bieten Marktchancen: Deutsche Fachkräfte können zuständige Institutionen in der Projektentwicklung und -realisierung unterstützen und vor Ort Personal schulen. Für Machbarkeitsstudien wurden deutsche Firmen zudem mehrmals beauftragt.



Kosten

30 € Cateringpauschale



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 10
Telefax:+49 (0)30 58 70870 88
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

Infoveranstaltung Aserbaidschan: Solar- und Windenergie

Tagungsort

tbc
 
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 10
Telefax:+49 (0)30 58 70870 88
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 10
Telefax:+49 (0)30 58 70870 88
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
31
01
02
03
04
05

Energie Jobs und Karriere

Forschungszentrum Jülich Ingenieur (w/m/d) oder Naturwissenschaftler (w/m/d)
© Forschungszentrum Jülich GmbH
Syna GmbH Koordinator (m/w/d) Bau und Montage Stromnetze
© Syna GmbH
Green Source GmbH Elektrotechniker/in für Photovoltaik Freiflächenanlagen in Russland
© GREEN SOURCE GmbH