stage

Ihre Suche im Energiespar-Kalender

Energiespar-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um das Energiesparen und die Energieeffizienz. Einfache Themensuche und interessante Energiespar-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
10.10.2018Social Media meets Energiewirtschaft
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Social Media meets Energiewirtschaft

10.10.2018

Tagungsort

Maritim Parkhotel Mannheim
Friedrichsplatz 2
68165 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Ziel | Inhalte
Facebook, Twitter, Instagram oder doch lieber XING?

Jedes Tool spricht eine andere Zielgruppe an und eignet sich nicht nur zur Werbung, sondern auch zur Kundenbindung und zum Dialog B2B bzw. B2C. Eine erfolgreiche Social Media-Strategie verspricht beispielsweise eine hohe Neukunden-Gewinnung und einen guten Kundenservice. Zudem dient sie der Informationsvermittlung als PR-Ergänzung. Nach dem Besuch des Seminars können Sie die Potentiale der sozialen Netzwerke und Apps voll ausschöpfen.

In Zeiten von Big Data und dem „Internet der Dinge“ ist es auch für Unternehmen in der Energiewirtschaft mittlerweile zur Pfl icht geworden, die vernetzte Kommunikation in die Marketing-Strategie zu integrieren. Daten werden über smarte Endgeräte erzeugt, via App visualisiert, in Clouds gespeichert und in sozialen Medien kommuniziert. Somit muss der Energieversorger die Meinungsführerschaft in sozialen Netzen anstreben, im besten Fall zu steuern, den Vertrieb professionell zu repräsentieren und dabei den Kunden tagesaktuell zu informieren. Die Social Media-Strategie bildet daher einen wichtigen Bestandteil des Marketing-Mix und dieser wiederum die Säule in der Geschäftsstrategie. Im Seminar fokussieren Sie die Verschmelzung des Social Media-Marketing mit der Energiewirtschaft. Nach dem Besuch des Seminars können Sie die Potentiale der sozialen Netzwerke und Apps voll ausschöpfen.

Hohe Praxisrelevanz
Herr Kalkoffen ist Gastredner bei diesem Seminar. Er ist Geschäftsführer der endios GmbH, welche unter anderem Stappy entwickelt hat. Stappy ist die führende App für Energieversorger, die Kundenbindung, Image, Vertrieb, Kommunikation und Kostenvorteile vereint.


Kosten

Teilnehmerbeitrag
€ 990,- (zzgl. MwSt.)

Preisnachlass von € 200,- pro Modul bei Kombi-Buchung von „Mit dem Strom: Online-Marketing für Versorger“

Anmeldung

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Social Media meets Energiewirtschaft

Tagungsort

Maritim Parkhotel Mannheim
Friedrichsplatz 2
68165 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Tag 1

8:30 Uhr Begrüßungskaffee

9:00 Uhr Seminarbeginn, Organisation und Vorstellung

9:15 Uhr
Einführung in die Thematik
  • Fans, Reichweite und PR
  • Beschwerde-Management
  • Energiewende auf sozialen Kanälen
Thomas Stock

Kanäle und deren betriebswirtschaftliche Relevanz
  • Facebook, Twitter, Instagram oder doch lieber Google+, XING und LinkedIn?
  • Was unterscheidet und verbindet die unterschiedlichen Medien?
  • Zielgruppen, Reichweite, Interaktionsraten
  • Welche Rolle spielt Mund-zu-Mund-Kommunikation (Word-of-Mouth)?
  • Monetarisierung von Social Media (Marktforschung, Innovation, Umsatz)
  • Anforderungen an EVU
Thomas Stock

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr
Social Media-Prozesse in der Energiewirtschaft
  • Content und Community Management: Inhalte richtig platzieren und Kunden gewinnen
  • Interne Kommunikation
  • Effizientes Marken- und Datenmanagement als Erfolgsfaktoren
Thomas Stock

12:00 Uhr Mittagessen

13:00 Uhr
Auswertungen von Online-Aktivitäten
  • Tools für Monitoring und Daten-Verwaltung: Von Big Data zu Smart Data (effiziente Kundenanalyse und -gewinnung)
  • Social Media Trendmonitor und Erfolgsmessung
Thomas Stock

14:00 Uhr Kaffeepause

14:30 Uhr
Social Media 4.0: Neue Trends und Best Practise
  • Praxisbeispiele: Apps und mobile Strategien
  • SEO und SEA
  • Smart Agents und Crowdsourcing
  • Bedeutung von Social Media und Apps für EVU in der Zukunft
Malte Kalkoffen
Zusammenfassung und Diskussion
Thomas Stock und Malte Kalkoffen

16:30 Uhr Ende des Seminars


Anmeldung

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
09.10.2018Mit dem Strom: Online-Marketing für Versorger
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Mit dem Strom: Online-Marketing für Versorger

09.10.2018

Tagungsort

Maritim Parkhotel Mannheim
Friedrichsplatz 2
68165 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung
Ziel | Inhalte
Der optimale Start ins Online-Business: Website-Analyse, digitale Datenerfassung, SEO, SEA, Kundenportale, digitale Customer Journey. Was bedeutet das alles und, viel wichtiger: Wie können Sie davon profitieren? Wie kann Online-Marketing in Ihrem Unternehmen zu Erfolgen beitragen?

Das Ziel des Workshops ist es, Verständnis für die Digitalisierung im Marketing für Energieversorger zu schaffen. Die digitale Welt erfordert eine Neuausrichtung Ihres EVU. Aber auch auf den Kunden und den Umgang mit seinen Bedürfnissen hat dies Auswirkungen. Anhand konkreter Fälle zeigen wir Ihnen, welche Stellschrauben im Marketing gedreht werden sollten, um sich zukünftig im Online-Marketing und Vertrieb stärker aufzustellen.

Sie finden für sich und Ihr Unternehmen die passende Strategie und erfahren, welches Ziel Sie damit verfolgen können. Starten Sie jetzt ins digitale Zeitalter!

Methodik
Der Workshop ist ein Zusammenspiel von mehreren Faktoren:
  • Input und Wissensvermittlung
  • Analysen und Auswertungen
  • Gemeinsames Arbeiten an Ihrer Organisation und Ihren Praxisfällen
Ihr Mehrwert besteht darin, dass Sie zusammen mit dem Referenten an Ihren Fällen und Szenarien arbeiten. Weg vom Frontal-Unterricht – hin zum Dialog zwischen Referent und Teilnehmern.


Kosten

Teilnehmerbeitrag
€ 990,- (zzgl. MwSt.)

Preisnachlass von € 200,- pro Modul bei Kombi-Buchung von „Social Media meets Energiewirtschaft“

Anmeldung

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Mit dem Strom: Online-Marketing für Versorger

Tagungsort

Maritim Parkhotel Mannheim
Friedrichsplatz 2
68165 Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

8:30 Uhr Begrüßungskaffee

9:00 Uhr Seminarbeginn, Organisation und Vorstellung

9:15 Uhr
Einführung in die Thematik
  • Definition: Bedeutung von Online-Marketing
  • Zieldefinition: Was will und kann ich mit Online-Marketing erreichen?
  • Wer soll angesprochen werden?
  • Für welche Zielgruppe eignet sich welche Maßnahme?
10:00 Uhr
Überblick Online-Marketing-Instrumente
  • E-Mail-Marketing: gezieltes Direkt-Marketing
  • Content-Marketing: Apps, Newsletter und Online-PR richtig einsetzen
  • Social Media Marketing: Facebook & Co. als Erfolgsfaktor für die Energiewirtschaft
11:00 Uhr Kaffeepause

11:30 Uhr
Überblick Online-Marketing-Instrumente (Fortsetzung)
  • Suchmaschinenmarketing: SEO, SEA, CTA & Conversions – Wir bringen Licht ins Dunkel der Digital-Begrifflichkeiten
  • Ihr Online-Auftritt: Mehr als nur eine „Visitenkarte im Netz“ – Erfolgsfaktoren für eine kundenfreundliche Versorger-Website
12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Online-Marketing in Ihrem Unternehmen: Die ersten Schritte zur Zielerreichung

Suchmaschinenmarketing – Wie Sie selbst Erfolge erzielen können
  • Suchmaschinenmarketing: SEO und SEA
    - Was ist für Sie und Ihr Unternehmen sinnvoll?
    - Beispiele aus der Praxis und aus IhremUnternehmen
  • Zusammenarbeit mit einer Agentur:
    - Wann ist das sinnvoll und worauf müssen Sie hierbei achten?
14:30 Uhr Kaffeepause

15:00 Uhr
Reichweite und die Macht der Datenanalyse
  • Online-Reichweite: Auch kostenlos möglich?
  • Google-Analytics
    - Welche Kennzahlen sind für Sie und Ihr Unternehmen relevant, um die richtigen Entscheidungen zu treffen?
  • Wie lässt sich der Erfolg messen?
16:00 Uhr
Abschlussdiskussion

16:30 Uhr Ende des Seminars

Anmeldung

Tel.:0697104687350
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.09.2018 - 12.09.2018Frischer Wind für die Energiewirtschaft: Erweitern Sie...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Frischer Wind für die Energiewirtschaft: Erweitern Sie Ihr Basiswissen!

11.09.2018 - 12.09.2018

Tagungsort

Hotel Baseler Hof
Esplanade  11
20354 Hamburg

Anmeldung und Information

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung
Ziel | Inhalte
Grundlagen rund um die Energiewirtschaft geraten nach jahrelanger Berufserfahrung oftmals in Vergessenheit. In diesem Seminar frischen die Referenten Ihr vorhandenes Basiswissen auf.

Zusätzlich ist es sehr wichtig, dass Sie immer den aktuellsten Stand der wirtschaftspolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen der Energiebranche kennen. Infolge der Energiewende haben sich Markt und Akteure verändert. Welche Auswirkungen dies auf Ihre alltägliche Arbeit und neue Strategien hat, wird in diesem Seminar behandelt. Ziel ist es, Ihnen einen tiefen und aktuellen Einblick in die Energiebranche zu geben. Ihre bereits erworbenen Grundlagen werden aufgefrischt und Sie erfahren alles zu den Veränderungen der Energiebranche innerhalb der letzten Jahre.

Methodik
Die Seminarinhalte werden anhand von dialogorientierten Vorträgen, Erfahrungsaustausch,
Praxisbeispielen und in Form von moderierten Gruppendiskussionen erläutert.

Kosten

Teilnehmerbeitrag
€ 1.290,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Frischer Wind für die Energiewirtschaft: Erweitern Sie Ihr Basiswissen!

Tagungsort

Hotel Baseler Hof
Esplanade  11
20354 Hamburg

Anmeldung und Information

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Versorger, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Tag 1

9:30 Uhr Begrüßungskaffee

10:00 Uhr Seminarbeginn und Vorstellung

10:15 Uhr
Einführung in die Thematik
Energiemarkt in Deutschland:
Zahlen, Daten und Fakten
Hartmut Kämper


10:30 Uhr

Unter Strom
  • Erzeugung, Kraftwerkstechnik
  • Zentrale/dezentrale Versorgung
  • Stromhandel/Börse/Beschaffung
Hartmut Kämper


11:30 Uhr Kaffeepause

Unter Strom (Fortsetzung)
  • Strom-Anwendungen (Haushalt, Heizung/Lüftung)
  • Aktuelle Entwicklungen beim intelligenten Messsystem
Hartmut Kämper


12:30 Uhr Mittagessen


13:30 Uhr

Erneuerbare Energien
  • EEG – Strom: ambitionierte Ziele der Bundesregierung sowie Maßnahmen
  • Effekte an der Strombörse
  • Wärme aus EE: Nutzungspflicht für alle Gebäudeeigentümer bei allen neu errichteten Gebäuden ab 1.1.2009
Hartmut Kämper


15:00 Uhr

Energie-Dienstleistungen und Contracting
  • Wege zu mehr Energie-Effizienz
  • Energie-Dienstleistungen für Privatkunden, die Wohnungswirtschaft, Gewerbe und Industrie
  • Kundenbindung durch Energie-Einsparung
  • Veränderungen und neue Herausforderungen am Markt: Kooperationen, Wettbewerb und neue Geschäftsmodelle
  • Smart Home



15:30 Uhr Kaffeepause


16:00 Uhr

Aktuelle Geschehnisse in der Politik und Wirtschaft
  • Energiewende
  • Auswirkungen auf Wettbewerb, Image und strategische Ausrichtung
  • 4 Grundforderungen des Europäischen Energiemarktes
  • EU-Winterpaket: Inhalte und Anforderungen an die EVU
  • Sektorkopplung und Einblick ins Energierecht
Hartmut Kämper


17:45 Uhr Ende des Seminartages/anschließend gemeinsames Abendessen,
Netzwerken und Kontakte knüpfen


Tag 2


9:00 Uhr

Erdgas
  • Förderung mit Fracking (Hydraulic Fracturing), Verbot von kommerziellem, unkonventionellem Fracking
  • Von der Förderung zum Regler
  • Gas und KWK
  • Gas als Speicher für Überschuss im Elektrizitätsmarkt
  • Power-to-Gas
  • Gas und die neuen politisch-wirtschaftlichen Herausforderungen
Edgar von der Wehl


10:30 Uhr Kaffeepause


11:00 Uhr

Rechtliche Neuerungen:
Digitalisierung und Cyber-Sicherheit
  • Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende: vom Verordnungspaket zum Mantelgesetz (MsbG, Technik und Beteiligte)
  • IT-Sicherheitsgesetz, Aktuelle Lage der IT-Sicherheit:
    - Von Wertschöpfungsstufen zum Wertschöpfungsnetzwerk
    - Meldepflicht für erhebliche IT-Sicherheitsvorfälle
    - BSI-KritisV
  • Blockchain
Kay Tidten

12:30 Uhr Abschlussdiskussion

13:00 Uhr Ende des Seminars/
anschließend gemeinsames Mittagessen


Anmeldung

Tel.:030284494177
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
29.10.2018 - 02.11.2018Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren E...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien (Solar- und Bioenergie, Kleinwasserkraft) in der Industrie

29.10.2018 - 02.11.2018

Tagungsort

tbc
 
 Dar es Salaam

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 5268958-96
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Hersteller, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung
Im Rahmen der Exportinitiative Energie organisiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia gemeinsam mit der Renewables Academy AG vom 29.10.-02.11.2018 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema „Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien (Solar- und Bioenergie, Kleinwasserkraft) in der Industrie“ nach Tansania. Auf der Fachkonferenz am Montag, 29.10.2018, in Dar es Salaam geben relevante Akteure aus den Bereichen Erneuerbare Energien & Energieeffizienz einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Tansania. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem kenianischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte B2B-Gespräche zu führen. An den Folgetagen organisiert die Delegation Kenia auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern in Tansania, die Sie zuvor mit der Delegation Kenia abstimmen.

In Tansania steht die Implementierung ein neues Einspeise- bzw. Ausschreibungsregime für Projekte erneuerbarer Energien (<10 MW) bevor. Dieses sieht standardisierte, technologie- und skalenabhängige Einspeisetarife und umfangreiche Regularien vor. Daneben sind die Strompreise und vor allem die Versorgungssicherheit für viele Unternehmen weiterhin hoch und es werden Möglichkeiten gesucht, die Energieerzeugung zu diversifizieren. Die Elektrizitätserzeugung erfolgt dort in der Regel über Dieselgeneratoren, die hybridisiert oder bei Kleinverbrauchern auch komplett ersetzt werden können. Steigende Energieerzeugungskosten und die Unzuverlässigkeit des Strombezugs reizen ein entsprechendes Umdenken hin zu mehr Energieeffizienzmaßnahmen an. Nach Schätzungen werden in Dar es Salaam circa 70% des Stroms für oftmals an keinerlei Effizienzgedanken gekoppelte Gebäudekühlung verbraucht.

Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,-€ - 1.250,- € liegt. Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 5268958-96
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien (Solar- und Bioenergie, Kleinwasserkraft) in der Industrie

Tagungsort

tbc
 
 Dar es Salaam

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 5268958-96
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Hersteller, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 5268958-96
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Energiespar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05